«Tagesschau» vom 14.10.2014

Beiträge

  • Die Schweiz besiegelt Steuerabkommen mit der EU

    Die Schweiz und die EU legen ihren Streit um Unternehmenssteuern bei. Die EU-Finanzminister und Eveline Widmer-Schlumpf haben in Luxemburg eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Die Schweiz verpflichtet sich darin, die umstrittenen kantonalen Steuerregimes abzuschaffen.

  • Der Bundesrat sagt Nein zur Ecopop-Initiative

    Die Ecopop-Initiative verlangt, dass zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen die Zuwanderung beschränkt wird. Aus Sicht des Bundesrates löst die Initiative kein einziges Umweltproblem, hätte aber schädliche Folgen für die Schweizer Wirtschaft. Er ist vehement dagegen.

  • SVP startet Wahlkampagne

    Knapp ein Jahr vor den eidgenössischen Wahlen 2015 hat die SVP ihre Wahlkampagne gestartet. Die konservative Partei setzt dabei auf bewährte Themen und ein neues Hunde-Maskottchen.

  • IRS gegen UBS: Prozessauftakt in Florida

    In Fort Lauderdale hat der Prozess gegen Raoul Weil, die ehemalige Nummer drei der UBS, begonnen. Der ehemalige UBS-Manager ist angeklagt, über 20 Milliarden Dollar Vermögen amerikanischer Steuerzahler vor den US-Steuerbehörden IRS verborgen zu haben. Einschätzungen des Korrespondenten Arthur Honegger in Fort Lauderdale

  • Putins Oligarchie

    Die Aussenminister der USA und Russlands sind in Paris zusammengekommen um über die Ukraine-Krise zu beraten. Die auf Grund der Krise vom Westen verhängten Sanktionen gegen Russland, hätten die Reichen gegen Putin aufbringen sollen. Doch diese halten ihm nach wie vor die Treue.

  • Türkei soll Kurden-Stellungen bombardiert haben

    Die türkische Luftwaffe hat laut Medienberichten kurdische Rebellen angegriffen. Die Attacke würde den internationalen Kampf gegen die Terror-Miliz IS enorm erschweren und den fragilen Friedensprozess zwischen Ankara und den Kurden gefährden. Einschätzungen der Korrespondentin Ruth Bossart in Istanbul

  • Nachrichten Ausland

  • Aktionsplan gegen Kindersoldaten

    Bundespräsident Didier Burkhalter hat einen Aktionsplan zum Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten vorgestellt. An der Jahreskonferenz der Abteilung Menschliche Sicherheit des EDA hat auch Victoria, früher selber Kindersoldatin, teilgenommen

  • EM-Qualifikation: San Marino-Schweiz

    Nach zwei Spielen und null Punkten muss die Schweizer Nationalmannschaft am Abend gegen Fussball-Zwerg San Marino gewinnen, alles andere wäre ein Debakel. Die Schweizer müssen das Spiel ohne Captain Gökhan Inler bestreiten, er ist verletzt.

  • Kurt Landauer: der vergessene Erfinder des FC Bayern

    Der langjährige Präsident Kurt Landauer machte einst den FC Bayern zu dem, was der Club heute ist. Als Jude wurde er während der Nazi-Herrschaft verfolgt und floh in die Schweiz. Der Verein ignorierte seine Verdienste lange, jetzt erscheint seine Biografie als Buch und Film.