«Tagesschau» vom 25.3.2015

Beiträge

  • Nach Absturz: Stimmenrekorder gefunden

    Nach dem verheerenden Flugunglück in den französischen Alpen haben die Bergungs-Teams inzwischen den Stimmen-Rekorder gefunden. Die Auswertung dauert Tage. Unter Fachleuten gelten drei Absturzthesen als unwahrscheinlich: Ein Terroranschlag, eine Explosion und schlechtes Wetter. Nicht auszuschliessen ist ein plötzlicher Druckabfall. Einschätzungen von Luftfahrtexperte Andreas Späth.

  • Hollande, Merkel und Rajoy am Absturzort

    An den Unglücksort gereist sind der französische Präsident Hollande, die deutsche Bundeskanzlerin Merkel und der spanische Regierungschef Rajoy. Kurz nach Mittag trafen sie in den französischen Alpen ein. Einschätzungen von SRF-Frankreich-Korrespondent Michael Gerber.

  • Absturz trifft Lufthansa in heikler Situation

    German Wings hat unterdessen über die Staatsangehörigkeit der Opfer informiert: Sie kamen aus 18 Ländern, fast die Hälfte davon waren Deutsche. Der Flugzeugabsturz trifft die Muttergesellschaft Lufthansa in einer wirtschaftlich heiklen Situation. Rote Geschäftszahlen und der Dauerstreik der Piloten machen der Lufthansa zunehmend zu schaffen.

  • Nachrichten Ausland

  • Bundesrat denkt nach über neue Partnerschaftsformen

    Ob Ehe, eingetragene Partnerschaft oder Konkubinat: Heute gibt es die unterschiedlichsten Formen des Zusammenlebens: Allerdings entspricht die rechtliche Situation von Paaren oft nicht mehr der gesellschaftlichen Realität. Das will der Bundesrat jetzt ändern und das Familienrecht diskutieren.

  • Jeder dritte Arzt kommt aus dem Ausland

    In der Schweiz gibt es immer mehr Ärztinnen: Der Frauenanteil liegt bei rund 40 Prozent. Trotzdem kann die Schweiz ihren Bedarf an Ärzten nicht selbst decken. So stammt von den 34'000 Ärzten in der Schweiz inzwischen jeder dritte aus dem Ausland, wie die neueste Statistik der Ärzteverbindung FMH zeigt.

  • Heinz und Kraft fusionieren

    Der Ketchup-Hersteller Heinz und der Lebensmittelgigant Kraft-Foods planen den Zusammenschluss. Gelingt die Mega-Fusion in den USA, entsteht der fünftgrösste Lebensmittelkonzern der Welt.

  • Startsieg für Bencic in Miami

    Beim WTA Turnier in Miami startet Belinda Bencic gegen Daniela Hantuchova mit einem Sieg: Die junge Schweizerin gewinnt in der ersten Runde 6:1 und 7:6.