«Tagesschau» vom 26.5.2016

Beiträge

  • Kampf gegen die Arbeitsmarktreform

    Die geplante Arbeitsmarktreform treibt in Frankreich immer mehr wütende Menschen auf die Strasse. Die Gewerkschaften haben heute zu einen nationalen Protesttag aufgerufen. Diese liefen zum Teil am Rande aus dem Ruder.

  • CGT gegen Hollande

    Die grösste französische Gewerkschaft CGT hat Frankreichs Präsident Hollande den Kampf angesagt: sie verlangt, dass die Regierung die Arbeitsreform fallen lässt. Durch zahlreiche Streiks an Bahnhöfen und Raffinerien legen sie das Land lahm.

  • G7-Gipfel in Japan

    Zum dritten Mal in Folge ohne Russland treffen sich die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen, diesmal in Japan. Sie diskutieren unter anderem die Flüchtlingskrise, den Kampf gegen Terror oder den Syrienkonflikt. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Thomas Stalder in Japan.

  • Ölpreis steigt über 50 Dollar

    Zum ersten Mal seit über einem halben Jahr kostet ein Fass Rohöl der Marke Brent wieder über 50 Dollar. Die Börse freut es, die Autofahrer weniger.

  • Offshore-Banking nach BSI-Skandal

    Der Geldwäscherei-Skandal der Bank BSI hat bewiesen: Die grenzüberschreitende Vermögens-Verwaltung birgt grosse Risiken. Eine Studie zeigt jedoch, dass Gelder aus Schwellenländern in der Schweiz eine immer grössere Rolle spielen.

  • Nachrichten Ausland

  • Sturm auf Rakka

    Vor knapp zwei Jahren ist die Terrormiliz IS in der nordsyrischen Stadt Rakka einmarschiert und verbreitet dort seither Angst und Schrecken. Nun soll eine Offensive den IS aus Rakka vertreiben.

  • Fronleichnam-Feierlichkeiten in Deutschland

    Fronleichnam ist ein hoher katholischer Feiertag. In Deutschland wird dieses Wochenende zudem die 100. Ausgabe des Katholikentags gefeiert und das ausgerechnet in Leipzig, wo gerade mal vier Prozent Katholiken leben.

  • Frust beim FCZ nach dem Abstieg

    Auch der Sieg gegen Vaduz half nichts mehr: der FCZ ist abgestiegen. So ist der Frust bei Spielern und Fans gross. So gross, dass sie zu hunderten in die Innenstadt zogen und Verwüstungen anrichteten.

  • FCZ: ab jetzt in der Challenge League

    Jeder grosse Schweizer .Fussballclub hat in seiner Geschichte bereits Auf- und Abstiege erlebt. Irgendwann ist meist das Comeback möglich, die Frage ist nur, wie lange das dauert, und unter welchen Umständen das möglich ist.

  • Video «French Open: Auch Timea Bacsinsky weiter» abspielen

    French Open: Auch Timea Bacsinsky weiter

    Beide Schweizer Top-Spieler haben sich an den French Open für die nächste Runde qualifiziert. Stan Wawrinka gestern, heute auch Timea Bacsinszky. Sie schlug die Kanadierin Eugenie Bouchard.