«Tagesschau» vom 11.3.2013

Beiträge

  • Swissness-Vorlage im Nationalrat

    Die grosse Kammer hat sich heute mit der Frage beschäftigt, wieviel Schweizer Rohstoffe und auch Schweizer Arbeit in einem Produkt stecken muss, damit „Swiss Made“ draufstehen darf.

  • Sicherheit bei den SBB

    Zehn Un- und Zwischenfälle bei den SBB seit Jahresbeginn. Die Bundesbahnen weisen der Vorwurf eines Sicherheitsproblems zurück. Die Häufung sei schlicht Pech.

  • Zehn Prozent mehr AHV

    Der Schweizerische Gewerkschaftsbund stellt seine „AHV-Plus-Initiative“ vor.

  • Vor Konklave-Beginn

    Die bevorstehende Papstwahl in Rom ist ein Medienereignis sondergleichen. Die ewige Stadt wird von Journalisten aus aller Welt regelrecht belagert.

  • Basler Konklave

    Nicht immer wurde das Konklave in Rom abgehalten. Gerade zur Zeit der sogenannten „Gegenpäpste“. So auch einmal in Basel.

  • Grossbrand in Deutschland

    In Backnang, nördlich von Stuttgart, sind gestern eine türkisch-stämmige Mutter und ihre sieben Kinder ums Leben gekommen. Brandstiftung ist unwahrscheinlich.

  • SPD-Wahlkampf

    SPD-Kanzler-Kandidat Peer Steinbrück ist den Deutschen längst bekannt. Heute hat er in Berlin sein politische Programm vorgestellt.

  • Nachrichten Ausland

    Das Parlament beschliesst Änderungen, die vor allem der Regierungspartei nutzen.

  • Jahrestag in Japan

    Am 11. März vor zwei Jahren ereignete sich vor der japanischen Küste ein Erdbeben, das das folgenreichste der Landesgeschichte sein wird.

  • Braune Vergangenheit der Wiener Philharmoniker

    Historiker belegen eine teils enge Verbindung zwischen dem berühmten Orchester und dem Nationalsozialismus.