«Tagesschau» vom 10.10.2016

Beiträge

  • Knapp einem Anschlag entgangen

    Der in Sachsen gefasste Terrorverdächtige hatte Kontakte zur Extremistenmiliz Islamischer Staat. Die Behörden werten seine Festnahme als grossen Erfolg, obwohl sie erst im zweiten Anlauf glückte.

  • Putin und Erdogan wollen Energie-Kooperation vorantreiben

    Der Streit und die Beleidigungen sind vergessen, Kremlchef Putin macht Präsident Erdogan seine Aufwartung. Bei einer Konferenz in Istanbul rücken beide demonstrativ zusammen - zumindest in Energiefragen. Einschätzungen von SRF-Korrespondentin Ruth Bossart aus Istanbul.

  • Gehässige zweite TV-Debatte zwischen Clinton und Trump

    In ihrem zweiten Fernsehduell haben sich die beiden US-Präsidentschafts-kandidaten eine erbitterte Auseinandersetzung voller persönlicher Angriffe geliefert. Trump drohte Clinton mit Gefängnis wegen ihrer E-Mail-Affäre. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Peter Düggeli aus Washington.

  • Nachrichten Ausland

  • Opferzahl nach Hurrikan steigt

    In Haiti wird die Zahl der Todesopfer nach dem Hurrikan «Matthew» inzwischen auf über 1'000 geschätzt. 1,4 Millionen Menschen sind laut UNO auf Hilfe angewiesen. Und jetzt verzeichnet Haiti die ersten Cholera-Fälle.

  • Portrait der Schweiz

    Die Volkszählung in der Schweiz wird in neuster Zeit hauptsächlich online durchgeführt, bei 200‘000 Einwohnern. Was in der letzten Befragung herausgekommen ist, ist ab heute nachzulesen.

  • Im September leicht weniger Arbeitslose

    Die Arbeitslosenquote ist mit 3,2 Prozent zwar die gleiche wie im August, doch die Zahl der Arbeitslosen verringerte sich leicht.

  • Firmengründungen in der Schweiz

    2014 sind in der Schweiz beachtliche 42'478 neue Unternehmen gegründet worden, wie Zahlen vom Bundesamt für Statistik zeigen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das eine Steigerung um 14 Prozent.

  • Andrzej Wajda gestorben

    Der Altmeister des polnischen Kinos Andrzej Wajda ist tot. Der Regisseur starb im Alter von 90 Jahren. Sein letztes Werk ist Polens Kandidat für den Auslands-Oscar.