«Tagesschau» vom 20.5.2016

Beiträge

  • Türkisches Parlament gegen Oppositionspolitiker

    Der türkische Präsident Erdogan ist heute einen Schritt weiter gegangen, um politische Gegner auszuschalten. Angeregt durch seine AKP hat das türkische Parlament die Immunität von 138 der total 550 Abgeordneten aufgehoben - mehrheitlich von Oppositionspolitikern. Dazu die Einschätzungen von SRF-Türkei-Korrespondentin Ruth Bossart und SRF-Brüssel-Korrespondent Sebastian Ramspeck.

  • Erste Trümmerteile gefunden

    Einen Tag nach dem Absturz einer Egypt-Air-Maschine mit 66 Menschen an Bord ist noch vieles offen. Man weiss nicht, ob ein technischer Defekt zum Absturz führte, oder ob es ein Terror-Akt war, gefunden wurden einzig erste Trümmerteile. Der Absturz ist auch ein weiterer Schlag für die die ägyptische Tourismusbranche.

  • Standards für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge

    Bis sich die Balkanroute zu schliessen begann, waren es Hunderttausende, die ihren Weg nach Europa und auch in die Schweiz gesucht und gefunden hatten. Darunter waren viele unbegleitete Jugendliche. Für den Umgang mit ihnen hat die Sozialdirektoren-Konferenz nun Minimal-standards erarbeitet. Die Schweizerische Flüchtlingshilfe reagiert positiv.

  • Gegen Radikalisierung in Gefängnissen

    Gefängnisse als Brutstätten des Terrorismus - dieses Bild ist nach den Attentaten von Paris entstanden: Zwei der Attentäter hatten sich hinter Gittern kennengelernt. Mit dem Thema Radikalisierung haben sich Gefängnisdirektoren in Lenzburg beschäftigt.

  • Nachrichten Ausland

  • Experten gegen Hacker-Angriffe

    Dass sich Firmen oder auch staatliche Einrichtungen nicht immer wirksam gegen Hacker wehren können, zeigt der aktuelle Fall des Rüstungskonzerns Ruag: Der Bund hat für heute internationale Experten nach Lausanne eingeladen, um über die Gefahr aus dem Netz zu diskutieren.

  • In der Dritten Säule lagern 92 Milliarden

    Im Zusammenhang mit der langfristigen Sicherung der Altersvorsorge sind AHV und Pensionskassen, die erste und zweite Säule, in aller Munde. Eine Experten-Gruppe hat sich nun die dritte Säule, die private Vorsorge, vorgeknöpft und festgestellt: Da lagern 92 Milliarden Franken an Altersguthaben.

  • Deutsche gewinnt für die Schweiz den Salzburger Stier

    Für die Grossen der Kleinkunst gibt's im deutschsprachigen Raum einen Preis: den Salzburger Stier. Und für die Schweiz hat den dieses Jahr die Wahlschweizerin Uta Köbernick gewonnen. Sie besticht mit Sprachwitz, kaum ist der Vorhang auf.

  • Wawrinka in Genf im Final

    Stan Wawrinka steht bei seinem Heim-Turnier, dem Geneva Open, erstmals im Final. Im Halbfinal bezwingt der Schweizer den Tschechen Lukas Rosol in drei Sätzen mit 6 zu 2, 4 zu 6 und 6 zu 3.