«Tagesschau» vom 9.2.2013

Beiträge

  • Schneesturm «Nemo» wütet an der US-Ostküste

    Aufgrund des Schneesturms «Nemo» sind an der amerikanischen Ostküste rund 600'000 Haushalte ohne Strom. Hinzu kommen der Zusammenbruch des Verkehrs, orkanartige Böen und extreme Kälte.

  • Annette Schavan tritt zurück

    Die deutsche Bildungsministerin Annette Schavan hat ihren Rücktritt bekannt gegeben. Die Universität Düsseldorf hat ihr am Dienstag wegen vorsätzlicher Täuschung in ihrer Promotionsarbeit den Doktortitel entzogen. Dazu Einschätzungen von SRF-Korrespondent Stefan Reinhart in Berlin.

  • Ausland-Italiener wählen links

    In zwei Wochen wählt Italien ein neues Parlament und die Rechte um Berlusconi holt auf. Es kommt nun auf jede Stimme an, auch auf die der Auslanditaliener. Die knapp 300'000 Italiener in der Schweiz wählen traditionell links.

  • Positive Zwischenbilanz der Skigebiete

    Die Seilbahnen Schweiz ziehen eine erste positive Zwischenbilanz von Saisonbeginn im Dezember bis Ende Januar. Im Vergleich zum Vorjahr gab es durchschnittlich 15.6 Prozent mehr Gäste.

  • Tunesien bleibt in Aufruhr

    Mehrere tausend Personen haben in der Hauptstadt Tunis ihre Unterstützung für die islamistische Regierungspartei kundgetan. Sie wehren sich damit gegen den Vorwurf, die Regierungspartei sei mitverantwortlich für die Ermordung des Oppositionsführers Chokri Belaid.

  • Lebensmittel-Skandal in Europa

    Die britische Behörde für Lebensmittelsicherheit hat entdeckt, dass verschiedene Findus-Produkte Pferdefleisch statt Rindfleisch enthalten. Bereits im Januar ist in mehreren europäischen Staaten Pferdefleisch in Hamburgern entdeckt worden.

  • Feier zu Ehren von Claude Nobs

    Der Gründer des Montreux Jazz Festivals, Claude Nobs, wünschte, dass man ihn mit viel Musik verabschiede. Diesen Wunsch erfüllten ihm seine Freunde, Fans und die Stadtbehörden und veranstalteten ein Abschiedskonzert in Montreux.

  • Aksel Svindal gewinnt WM- Abfahrt in Schladming

    Der Norweger Aksel Svindal holt im wichtigsten Ski-Rennen der Saison die Goldmedaille in der Königsdisziplin. Die Schweiz ging leer aus, Bester war Silvan Zurbriggen auf Platz sechs.

  • 50 Jahre Bodenseegfrörni

    In Münsterlingen am Bodensee veranstalteten mehrere hundert Deutsche und Schweizer einen Pilgerzug aufgrund der Seegfrörni 1963. Das seltene Naturereignis lockte damals Zehntausende auf den gefrorenen See.