«Tagesschau» vom 23.5.2016

Beiträge

  • Erster grüner Bundespräsident für Österreich

    Der ehemalige Grünen-Chef Alexander Van der Bellen hat das Rennen um das oberste Staatsamt in Österreich hauchdünn für sich entschieden. Kontrahent Norbert Hofer von der FPÖ räumte seine Niederlage ein. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Christian Vogt.

  • Ohne Umkehr keine schnelle Visafreiheit

    Erleichterung über den Flüchtlingspakt mit der Türkei war gestern. Nun zieht die deutsche Bundeskanzlerin Grenzen, auch für Präsident Erdogan. Wegen seiner fragwürdigen Politik will Merkel den Termin für die Visa-Freiheit verschieben. Einschätzungen der SRF-Korrespondenten Ruth Bossart und Adrian Arnold.

  • IS-Anschlagswelle auf Assad-Hochburg

    Bei einer blutigen Anschlagsserie in Syrien sind mehr als 100 Zivilisten getötet worden. Die Terrormiliz Islamischer Staat bekannte sich zu den Attacken in den Küstenstädten Tartus und Dschabla.

  • Nachrichten Ausland

  • Obama normalisiert Beziehungen zu Vietnam

    Es ist der erste Staatsbesuch von US-Präsident Barack Obama in Vietnam. Gleich zum Auftakt hat er das Waffenembargo gegen das südostasiatische Land aufgehoben, das seit dem Krieg vor 50 Jahren immer noch bestand.

  • Vietnam-USA-Beziehungen über 40 Jahre nach dem Krieg

    Kaum ein Krieg hat die USA mehr traumatisiert, wie der verlorene Vietnam-Krieg in den 1960-er Jahren. Wie sehen die Menschen im sozialistischen Land den früheren Feind USA heute? Ein Korrespondenten-Bericht.

  • Bayer legt Milliarden-Angebot für Monsanto vor

    Der Bayer-Konzern ist auf dem Weg, der weltgrösste Agrarchemie-Hersteller zu werden. Das Leverkusener Unternehmen will für den US-Agrarchemie-Riesen Monsanto 62 Milliarden US-Dollar hinblättern.

  • Ein Haus, das nie fertig wird

    Wohnhaus, Bürogebäude und Versuchslabor in einem. Auf dem Empa-Campus in Dübendorf ist die Forschungs- und Innovationsplattform „NEST“ eröffnet worden. Die Plattform fördert vor allem den Brückenschlag zwischen Forschung und Wirtschaft.

  • Wawrinka kämpft sich zum Sieg

    Vor einem Jahr noch war er der strahlende Sieger, heute musste er bereits in der ersten Runde zittern: Am French Open in Paris hat Stan Wawrinka sein erstes Spiel gegen den Franzosen Lukas Rosol nur mit Mühe überstanden.

  • Schweizer Rad-Team IAM zieht sich zurück

    Schlechte Nachrichten für den Schweizer Radsport: IAM Cycling, das einzige Schweizer Team auf der World Tour, löst sich Ende Saison nach vier Jahren auf. Der Grund ist das Fehlen eines Co-Sponsors.