«Tagesschau» vom 22.7.2018

Beiträge

  • Israel evakuiert 100 Weisshelme

    Wegen der massiven Gebietsgewinne der syrischen Armee im Süden des Landes hat Israel auf Bitten Kanadas und der USA mehr als 100 syrische Zivilschützer und deren Familienangehörige evakuiert. Die geretteten Weisshelme sollen auf mehrere westliche Staaten verteilt werden.

  • Mehrheit für Frauenrentenalter 65

    Laut einer aktuellen Umfrage von gfs Bern gibt es derzeit eine breite Mehrheit für eine AHV-Sanierung: Das Rentenalter für Frauen soll auf 65 Jahre steigen und die Mehrwertsteuer erhöht werden. Die Umfrageergebnisse stützen damit die Haltung des Bundesrates.

  • Marchionne-Ära bei FIAT zu Ende

    Da der aktuelle FIAT-Chrysler-CEO Sergio Marchionne schwer erkrankt ist, sieht sich der Autokonzern zum Handeln gezwungen: Marchionne wird nicht mehr in sein Amt zurückkehren; sein Nachfolger wird der aktuelle Jeep-Chef.

  • Schauprozess in Tschetschenien

    In Grozny wird dem Menschenrechts-Aktivisten Ojub Titiew der Prozess gemacht. Die Beweise – Drogenfunde in seinem Auto. Die seien ihm untergejubelt worden, sagt Titiew. Eine gängige Praxis in Russland, wenn es darum geht, Regimekritiker mundtot zu machen.

  • Briten wollen Staatsbahn zurück

    Die Privatisierung von Staatsbetrieben in Grossbritannien ist keine Erfolgsgeschichte. Mehr als 30 Jahre nach Margaret Thatchers Privatisierungsoffensive wollen zwei Drittel der Briten die Eisenbahn rückverstaatlichen: Die Tickets zu teuer, die Züge verspätet, der Service lausig – so die Bilanz der Passagiere.

  • Neue Aprikosensorten

    Agroscope, die Forschungsstelle des Bundes, lanciert im Wallis zwei neue Aprikosensorten: «Lisa» und «Mia». Sie sollen widerstandsfähiger gegen Krankheiten und länger haltbar als die bisherigen Sorten sein. Die Sortenvielfalt im heimischen Markt steigt somit auf 42.

  • Stähli holt Bronze bei Fecht-WM

    Laura Stähli holt bei der Fecht-WM in Südkorea völlig überraschend die Bronze-Medaille im Degen-Einzel.

  • 15. Etappe Tour de France

    Die Tour de France nähert sich den Pyrenäen. Auf der Etappe von Milau nach Carcassone waren drei Bergwertungen zu meistern. Den Etappensieg sicherte sich der Däne Magnus Cort. Im gelben Trikot bleibt der Brite Geraint Thomas.

  • YB siegt zum Saisonauftakt gegen GC

    Der Meister startet mit einem Erfolg in die neue Saison: Am Ende hiess es 2:0 gegen die Grasshoppers.

  • Nachrichten Fussball

  • Formel 1: Hamilton siegt in Hockenheim

    Der amtierende Weltmeister Lewis Hamilton siegt beim Grossen Preis von Deutschland. Lokalmatador Sebastian Vettel lag lange in Führung, schied nach einem Crash auf regennasser Fahrbahn jedoch aus.

  • Nachricht Tennis

  • 50 Jahre Frauenfussball in der Schweiz

    1968 gründeten sportbegeisterte junge Frauen den «Damen Fussball Club Zürich» - der erste Frauenfussball-Verein der Schweiz. Vor 50 Jahren herablassend belächelt, steht der Frauenfussball in der Schweiz heute im Fokus der Kameras. Eine Pionierin berichtet aus den Anfangszeiten.