Blut

Video «Blut» abspielen
Video noch 1 Tag verfügbar Video noch 11 Tage verfügbar Video noch 1 Stunde verfügbar Video noch 275 Stunden verfügbar Video nicht mehr verfügbar

Die Kommissare Lürsen und Stedefreund werden mitten in der Nacht zu einem Tatort gerufen. Die ungewöhnliche Brutalität der Tat stellt sie vor ein Rätsel. Der vorletzte Fall des Ermittler-Duos aus Bremen spielt mit Versatzstücken des Vampir-Genres. SRF 1 zeigt «Tatort - Blut» als Fernsehfilmpremiere.

Ein Notruf geht bei der Bremer Polizei ein, zu hören sind Hilferufe. Kurze Zeit später wird in einem Park die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die massiven Verletzungen am Hals der Toten stellen die Bremer Hauptkommissare Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) vor ein besonderes Rätsel.
Eine traumatisierte Augenzeugin kann den Ermittlern nur den verstörenden Hinweis «Vampir» liefern. Während Lürsen Schritt für Schritt die Indizien und Hinweise zusammensetzt, gerät Stedefreund in einen fieberhaften Strudel mystischen Aberglaubens. Als die Ermittler auf Nora Harding (Lilith Stangenberg) und ihren Vater Wolf Harding (Cornelius Obonya) treffen, überschlagen sich die Ereignisse.