Eine andere Welt

Video «Eine andere Welt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Im dritten Fall des Dortmunder «Tatort»-Teams steht der Mord an der 16jährigen Nadine im Zentrum der Ermittlungen. Ihr Stiefbruder und ihre Eltern sahen es gar nicht gerne, dass sie in letzter Zeit nur mit Jugendlichen aus der besseren Gesellschaft zusammen war.

Die 16jährige Nadine Petzokat ist Opfer einer Gewalttat geworden. In den frühen Morgenstunden wird ihre Leiche aus dem Phönixsee geborgen. Wenige Stunden zuvor feierte sie noch im Nobelclub Century. Dort habe sich ihre ganze Clique getroffen, gibt Nadines beste Freundin Julia (Matilde Merkel) den beiden Kommissaren Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) zu Protokoll.

Nadines Stiefbruder Marcel (Sergej Moya) konnte mit ihren neuen Freunden nichts anfangen. Zumal sie seinem Kumpel Tarek Birol (Hassan Akkouch) den Laufpass gegeben hatte. Auch ihren Eltern ist es suspekt, dass ihre Tochter in der letzten Zeit nur noch mit Jugendlichen aus der besseren Gesellschaft verkehrte.

Da wird Tarek Birol zusammengeschlagen. Es war Nadines Vater, Heinz Petzokat (Markus John), der den vorbestraften Exfreund seiner Tochter übel zugerichtet hat.