Taxi nach Leipzig

Video «Taxi nach Leipzig» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die 1000. Folge der erfolgreichen Krimi-Reihe heisst «Taxi nach Leipzig», genauso wie der erste Fall mit Kommissar Paul Trimmel aus dem Jahr 1970. Im neuen «Tatort – Taxi nach Leizpig» geraten Hauptkommissarin Charlotte Lindholm und ihr Kieler Kollege Klaus Borowski in eine sehr heikle Situation.

Die Hannoveraner Hauptkommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) teilt sich im Anschluss an eine Tagung ein Taxi mit ihren Kieler Kollegen Klaus Borowski (Axel Milberg) und Sören Affeld (Trystan W. Pütter). Doch der Fahrer Rainald (Florian Bartholomäi) will eigentlich gar keine Gäste befördern. Der ehemalige Elite-Soldat will sich nach seinem Einsatz in Afghanistan an seiner Ex-Freundin Nikki (Luise Heyer) rächen, bevor ihre Hochzeit mit einem Kameraden stattfindet. Daher ist er eigentlich auf dem Weg nach Leipzig.

Als es im Taxi zum Streit kommt, erschlägt Rainald den übereifrigen Affeld und nimmt Lindholm und Borowski als Geiseln. Eine mörderische Fahrt gen Osten nimmt ihren Anfang.

Im 1000. Fall der Erfolgsreihe «Tatort», dessen Titel eine Hommage an den allerersten «Tatort» ist, haben mit Günther Lamprecht und Hans Peter Hallwachs auch zwei der Schauspieler aus dem Original vom 29. November 1970 einen Gastaufritt