Zum Inhalt springen
Inhalt

The Voice of Switzerland «Viola rennt» - die «Voice»-Moderatorin beim Backstage-Marathon

Viola Tami verfolgt die Auftritte der Talents mit den Familienangehörigen backstage in den Family Rooms. Dort fühlt sie auch den Puls der Sänger nach ihrer Audition. Wegen des straffen Drehplans muss die Moderatorin einen regelrechten Marathon absolvieren - von einem Family Room zum anderen.

Legende: Video Viola Tami rennt abspielen. Laufzeit 01:49 Minuten.
Aus The Voice of Switzerland vom 01.03.2014.

Der Job als Moderatorin der Blind Auditions von «The Voice of Switzerland» ist mit einigen Strapazen verbunden. Viola Tami ist im Dauerstress, um rechtzeitig von einem Family Room zum anderen zu gelangen. Backstage-Reporterin Tanya König unterstützt ihre Kollegin so gut sie kann. Sie verpflegt sie, nimmt sie Huckepack und transportiert sie auf Rädern, damit Viola den Backstage- Marathon einigermassen bewältigen kann.

Alle Informationen zur Sendung und Backstage-Viceos gibt es auf der interaktiven Webseite srf.ch/thevoice, Link öffnet in einem neuen Fenster.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.