Mister Guitar Chet Atkins

Der Country-Gitarrist Chet Atkins wurde auch «Mr. Guitar» genannt. Er war zudem Produzent und Studiomusiker und spielte auf mehr als hundert Platten in seiner berühmten Daumen-und-drei-Finger-Technik Lieder wie «Bye Bye Love», «Wake Up Little Susie», «All I Have to Do Is Dream». 

Chet Atkins auf seinem Album Cover.
Bildlegende: Chet Atkins auf seinem Album «Pickin`On Country». CD Cover

Chet Atkins wurde mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem erhielt er 14 Grammy Awards. Am 20. Juni 2019 wäre er 95 Jahre alt geworden.

Gespielte Musik

Moderation: Jürg Moser, Redaktion: Jürg Moser