Walfang und Öl: Leben im ewigen Eis der Arktis

Die Reportagesendung «Tonreisen» nimmt sie mit in die Arktis, genauer nach Barrow, den nördlichsten Ort Alaskas. Die Einheimischen in Barrow leben einerseits vom Öl, andererseits aber auch vom Walfang - ein heikler Spagat.

Warten an der Eiskante: Ein Walfänger der Inupiat hält Ausschau nach Beute
Bildlegende: Warten an der Eiskante: Ein Walfänger der Inupiat hält Ausschau nach Beute Keystone

Ausserdem zeigen wir Ihnen das kleinste Spital der Schweiz im Val Müstair und wir schauen zurück in eine Zeit, in der im Tessin das Schmuggeln für viele Menschen überlebensnotwendig war.

Autor/in: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Simone Weber