«Wenn es Cordon-Bleu gibt, ist die Gassenküche am besten besetzt»

  • Samstag, 15. November 2014, 9:34 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 15. November 2014, 9:34 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. November 2014, 15:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. November 2014, 3:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. November 2014, 7:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. November 2014, 11:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. November 2014, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Montag, 17. November 2014, 1:33 Uhr, Radio SRF 4 News

Heute nehmen wir Sie mit in die Basler Gassenküche, eine der ältesten der Schweiz. Gut besucht ist das Lokal noch immer, aber es hat sich einiges verändert in den letzten Jahren.

In Basel steht eine der ältesten Gassenküchen der Schweiz
Bildlegende: In Basel steht eine der ältesten Gassenküchen der Schweiz

Ausserdem: Die Prostituierte S. arbeitet seit 40 Jahren auf dem Strick. Die Schweizerin erzählt, was sich im Rotlichtmilieu in den letzten Jahren verändert hat und weshalb sie sich keinen anderen Beruf wünscht. 

Und: Einst waren sie ausgestorben, nun sind sie wieder zurück und dies nicht zur Freude von allen die Biber. Vor allem bei Bauern sorgen ihre Aktivitäten häufig für Ärger. Im Kanton Zürich gibt es eine neue Fachstelle die sich um solche Probleme kümmert.

Autor/in: Iwan Santoro