Ein richtiges Energiebündel!

Eigentlich wäre Uschi Wenger schon eine Weile pensioniert, doch die Aargauerin kann mit dem Begriff Ruhestand wenig anfangen.

Die 66jährige steht weiter als Konflikttrainerin im Einsatz und hat auch sonst noch sehr viele Pläne und Träume auf ihrer Liste. Einer geht jetzt in Erfüllung: die Teilnahme als Kandidatin bei «Top Secret».