«2 x Weihnachten»: Geschenke für Osteuropa und die Schweiz

Geschenke für Menschen, die es am nötigsten haben - das ist die Idee der Aktion «2 x Weihnachten». Bereits zum 14. Mal kann man ab Heiligabend Spendenpakete bei jeder Poststelle gratis abgeben. Die Schweizerische Post transportiert die Pakete zum Schweizerischen Roten Kreuz.

Dort sortieren Freiwillige die gespendeten Waren, damit sie an bedürftige Menschen in der Schweiz und Osteuropa verteilt werden können.

DRS 1 blickt den Freiwilligen bei ihrer Arbeit über die Schultern und sendet live aus dem Sortierzentrum des Roten Kreuzes. Von dort aus verfolgt der «Treffpunkt» auch den weiteren Weg der Pakete zu den Empfängern im In- und Ausland.

Adresse für Zeichnungen und Fotocollagen über die Schweiz:

DRS 1
2x Weihnachten
Brunnenhofstrasse 22
8042 Zürich

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Tobias Fischer