24 Türchen oder 12 Blätter: Advents- und andere Kalender

Für den Dezember gilt die Bezeichnung «Kalendermonat» gleich mehrfach: Es ist der Monat, in dem sich Tag für Tag ein Türchen des Adventskalenders öffnet, in dem massenweise Werbekalender verschenkt werden und bisherige Kalender im Altpapier landen.

Der «Treffpunkt» gibt Einblick in eine Sammlung von wertvollen Adventskalendern und dazugehörenden Geschichten. Und Moderator Joschi Kühne sucht den originellsten Adventskalender der Schweiz.

Hochsaison haben im Dezember auch die Kalenderhersteller: Die Geschäftsführerin eines Kalenderverlags erzählt, auf welche Sujets sie ihre Fotografen ansetzt - und weshalb das Matterhorn und die Kapellbrücke als Kalendersujets immer noch hoch im Kurs sind.

Ausserdem geht es um den Appenzeller Kalender, der nicht nur wegen seines 290. Jahrgangs ein Phänomen ist.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Tobias Fischer