50+ und im Reisefieber

Menschen ab 50 reisen gerne und viel. Und sie reisen anders als in jungen Jahren. Damals reichte das Zelt, heute nimmt man lieber das komfortable Hotel. Die Unternehmungslust aber bleibt. Und die Tourismusbranche entdeckt potente Kunden.

Ein 60-jähriges Ehepaar erzählt Simone Hulliger im «Treffpunkt», wie es monatelang durch die USA und Kanada reiste und eine reiselustige 62-Jährige berichtet von ihren Erlebnissen in Afrika.

Für die Tourismusbranche sind Senioren wichtige und potente Kunden. Wie reagiert sie darauf? Wie wird dieses Segment beworben? Ein Reisefachmann gibt Auskunft. Ausserdem erklärt ein Ökonom, ob und wie sich das Reiseverhalten im Alter verändert.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Diana Jörg