Achtung – fertig – «SwissSkills 2018»!

Jetzt geht's los! Vom 12.-16. September findet in Bern die 2. Ausgabe der «SwissSkills» statt. Auf dem BERNEXPO-Messegelände werden 135 Berufe aus den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistungen vorgestellt. Angehende Berufsleute messen sich in ihrem Fach. Wir sind live vor Ort.

Lehrling arbeitet an einem Boot.
Bildlegende: Angehender Bootbauer bei der Arbeit. SRF

Gärten bauen, Landmaschinen zum Laufen bringen, einen eleganten Restaurationsservice hinlegen, Leckereien backen, komplizierte Automaten programmieren: die Schweizer Berufsmeisterschaften in Bern sind anspruchsvoll.

Die jungen Berufsleute brauchen grosses Fachwissen und natürlich gute Nerven. Denn nur die Besten der Schweiz treten gegeneinander an. Radio SRF 1 ist mittendrin und fiebert mit.

In 75 Berufen und messen sich die Teilnehmenden der «SwissSkills 2018» in Bern. Die Gewinnerinnen und Gewinner fahren nächstes Jahr an die Berufsweltmeisterschaften in Russland.

Der «Treffpunkt» schaut den Hufschmieden, Schweisserinnen, den Köchen und Dachdeckerinnen über die Schulter.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Christine Hubacher