Agglo, Stadt oder Land - wo wohnen Sie?

Die Schweiz verstädtert. Bereits wohnen 84 Prozent aller Menschen in der Schweiz in Städten oder in Lebensräumen mit städtischem Charakter.

Blick mit Zoomobjektiv auf städtische Siedlung
Bildlegende: Immer weniger Menschen leben auf dem Land, sondern in Räumen mit städtischem Charakter Kwystone / Gaetan Bally

Vor 125 Jahren wurde die Stadt Zürich auf einen Schlag zur grössten Stadt der Schweiz. Elf umliegende Gemeinden stiessen zur alten Stadt.
Heute breitet sich ein Siedlungsbrei rund um Zürich und rund um andere Zentren immer weiter aus. Wer nicht in Städten wohnt, lebt in Agglomerationen, in Gürtel rund um Agglomerationen oder auch auf dem Land.
Agglo, Stadt oder Land? Die Antworten von Hörerinnen und Hörern auf diese Frage zeigen Lust und Frust der jeweiligen Wohnsituation.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Krispin Zimmermann