Alternativroute: An Pfingsten per Autoverlad in den Süden

Über die Pfingsttage schlängelt sich der Reiseverkehr durch die Schweiz. Um dem Gotthard auszuweichen, wählen Tausende den Autoverlad durch den Lötschberg. In einer Viertelstunde ist das Wallis erreicht. Für viele geht die Reise nach Italien weiter. Reto Scherrer ist live dabei.

In Kandersteg startet die Reise per Zug im Auto durch den Lötschberg.
Bildlegende: In Kandersteg startet die Reise per Zug im Auto durch den Lötschberg. Keystone

Die Sendung «Treffpunkt» ist live am Nordportal der Verladestation in Kandersteg im Berneroberland.

 

Moderation: Reto Scherrer, Redaktion: Krispin Zimmermann