Auf diese Leistung bin ich stolz

Einen Berggipfel erklimmen, ein selbstgebautes Radio in den Händen halten, nach einer langen Pilgerreise am Ziel ankommen – das sind Momente, die einem mit Stolz erfüllen können.

Geschafft! Dani Fohler stolz nach seinem ersten New York Marathon 2014.
Bildlegende: Geschafft! Dani Fohler stolz nach seinem ersten New York Marathon 2014. Dani Fohrler

Was macht stolz? Geht dem Stolz immer eine Leistung voraus? Und wie wichtig ist es, dass man stolz auf sich selber ist? Diesen Fragen geht die Sendung «Treffpunkt» nach.

Hörerinnen und Hörer erzählen von ihren Momenten und weshalb ein bestimmter Moment sie mit Stolz erfüllt hat.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Beatrice Gmünder