Bahnhof-Buffet Olten: Geschichten und Mythen

Um kein anderes Bahnhofs-Restaurant ranken sich so viele Mythen wie ums Buffet Olten. Doch was stimmt davon wirklich?

Zum Beispiel das berühmte «Oltener Generalstreik-Komitee» tagte nicht im Bahnhof, sondern im Volkshaus. Oder der sogenannte «Bahnhofbuffet Olten Slang» gilt heute bei den Sprachforscherinnen nicht mehr als minderwertig, sondern als unverwüstliche Dialektfärbung.

Doch nach wie vor ist das Bahnhofbuffet Olten der Schauplatz von Sitzungen und Treffen, die das Leben und den Alltag in der Schweiz prägen. Und nach wie vor ist es ein Ort für Schriftsteller und Geschichtenerzählerinnen.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler