Berufe voller Leidenschaft

Sie geben alles, um ihren Traumberuf zu lernen. Doch dieser Beruf wird sie kaum je ernähren. Künstlerinnen und Künstler gehören dazu. Aber auch Mädchen in der Fussball-Akademie. Oder der angehende Landwirt, der nie einen Bauernhof besitzen wird.

Im «Treffpunkt» loten wir aus, warum Menschen fast Tag und Nacht arbeiten, kaum etwas verdienen und dazu noch glücklich sind.

Wir fragen nach den Risiken, wenn bei Krankheit oder im Alter die finanzielle Absicherung fehlt. Wir fragen nach dem Preis der Berufe aus Leidenschaft, zum Beispiel den Verzicht auf eine eigene Wohnung, auf Ferien, oder gar auf eine eigene Familie.

Aber wir fragen auch nach dem Gewinn eines Lebens, das nicht am Geld gemessen wird. Am Gewinn, alle Tage seine Leidenschaft leben zu können.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler