Brücke zwischen den Generationen

Mit 65 ist in der Schweiz Schluss. Mit 65 wird man hierzulande in die Pension geschickt. Und dies, obwohl der ein oder andere gerne noch weiter arbeiten würde.

Dass es durchaus auch anders ginge, zeigt in Zürich die europaweit erste Senior Design Factory. Hier gibt es seit diesem Frühling eine Zusammenarbeit zwischen alten Menschen und jungen Designern. Sie pflegen den kreativen Austausch zwischen den Generationen.

In der Design Factory finden junge Ideen und alte, oft schon fast vergessene Techniken, zusammen. Die Produkte, die daraus entstehen, werden im zugehörigen Laden verkauft. Oft finden sie reissenden Absatz. Die selbst gestrickten Schals jedenfalls, waren innert Kürze ausverkauft.

Der Treffpunkt ist in der Senior Design Factory zu Besuch, spricht mit Alt und Jung. Und will auch wissen, was Generationenforscher zu dieser Zusammenarbeit meint.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Maja Brunner