Cup-Geschichten

Pfingstmontag ist Cupfinal-Tag. Das war zwar in der Vergangenheit nicht ganz immer so, aber fast. Die Sendung «Treffpunkt» schwelgt zusammen mit dem Ex-Fussballprofi Andy Egli in Erinnerungen rund um den Schweizer Fussball-Cup.

In Sachen Cup mit allen Wassern gewaschen: Andy Egli bestritt in seiner Karriere 50 Cupspiele.
Bildlegende: In Sachen Cup mit allen Wassern gewaschen: Andy Egli bestritt in seiner Karriere 50 Cupspiele. SRF

50 Cupspiele und 4 Cupsiege hat Andy Egli vorzuweisen. Da sind ganz viele Geschichten als ehemaliger Spieler und Fussball-Trainer zusammen gekommen.

Aber nicht nur seine Erinnerungen sind im «Treffpunkt» zu hören, sondern auch jene der Hörerinnen und Hörer, die zum Beispiel dabei waren, als im Jahr 2000 beim letzten Cupfinal im altehrwürdigen Wankdorf in Bern Tornetze, Rasenziegel und Stühle als Souvenirs in die Stuben der Fans abgezügelt wurden.

Zudem erzählt das einzige Ehepaar, das jemals zusammen einen Cupfinal gepfiffen hat, wie man als Schiedsrichter einen Cupfinal erlebt. 

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Mark Schindler