Darf man Bücher wegwerfen?

Ein gutes Buch lesen ist ein Erlebnis, das einem in Erinnerung bleibt. Seine Lieblingsbücher behalten ist deshalb selbstverständlich - bis der Platz im Büchergestell erschöpft ist. Dann stellt sich die Frage: Soll man das Buch weggeben oder sogar wegwerfen?

Ein volles Bücherregal aus Holzkisten.
Bildlegende: Das E-Book ist auf dem Vormarsch: Gehören volle Bücherregale bald der Vergangenheit an? Colourbox

Soll man Bücher weggeben oder sogar wegwerfen, wenn es im Büchergestell keinen Platz mehr gibt? Diese Frage hat eine praktische und eine moralische Komponente. Für manche ist es nach wie vor ein Tabu, Bücher wegzuwerfen.

Vielleicht wird die Frage aber bald einmal hinfällig. Das E-Book ist nämlich auf dem Siegeszug. Es gibt tendenziell immer weniger gedruckte Bücher.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Jürg Oehninger