Das Bett

Der Mensch verbringt rund einen Drittel seines Lebens im Bett. In unserem intimsten Möbelstück haben wir gegen 100‘000 Träume und verschlucken dabei allerhand Spinnen und Milben.

Im «Treffpunkt» erklärt ein Biologe, was alles - ohne dass wir es sehen - in unserem Bett lebt. Die Sendung geht auch der Frage nach, wie man sich am besten bettet und welche Kissen-Wünsche ein Gast in einem Hotel anbringen kann.

Eine Historikerin gibt Auskunft zur Kulturgeschichte des Betts und ein Schweizer Jungdesigner berichtet darüber, was für komplexe Gedanken er sich beim Designen eines Betts gemacht hat.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Regula Zehnder