Der Mensch im Rausch

Seit Jahrtausenden berauscht sich der Mensch mithilfe psychoaktiver Substanzen. Andere erfahren rauschähnliche Zustände bei hoher Geschwindigkeit oder beim Tauchen. Was bewegt den Menschen, sich zu berauschen, den Kick zu suchen?

Der «Treffpunkt» zeigt auf, was in unserem Körper passiert, wenn wir psychoaktive Substanzen einnehmen und fragt, ob ein Drogenrausch mit einem Tiefenrausch beim Tauchen zu vergleichen ist.

Der «Treffpunkt» macht auch einen Ausflug in die Geschichte der Betäubungsmittel-Gesetzgebung in der Schweiz. Noch um 1920 wurden hierzulande Kokapflanzen und Cannabis angebaut - ganz legal.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Mark Schindler