Des Schweizers liebstes Kind: Die Versicherung

In der Schweiz gibt durchschnittlich jede Person pro Jahr über 6000 Franken für Versicherungsprämien aus. Soviel wie sonst nirgendwo. Jeder 10. Versicherungsfall ist fingiert, aber nur ein Teil davon wird als Versicherungsbetrug aufgedeckt.

Bildlegende: istockphoto

Wie funktioniert das Versicherungswesen in der Schweiz? Wie decken Privatdetektive und Schadenexperten Betrügereien auf und wie steht es um die Solidarität unter den Versicherten?

Im «Treffpunkt» lüften Versicherungsexperten Geheimnisse und geben Tipps für den Umgang mit Versicherungen.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Tommy Dätwyler