«Die Alten kommen!»

Einen Film drehen. Zu einer Weltreise aufbrechen. Ein Blockhaus in Norwegen bauen. Einmal etwas ganz Verrücktes tun. Es gibt Träume im Leben, die erst in fortgeschrittenem Leben in Angriff genommen werden und dann auch in Erfüllung gehen.

Joschi Kühne im Gespräch mit Claire Nickl, Protagonistin in der Doku-Soap «Die Alten kommen!». Gleichzeitig wird die Radiosendung von einem Team des Schweizer Fernsehens aufgezeichnet.
Bildlegende: Joschi Kühne im Gespräch mit Claire Nickl, Protagonistin in der Doku-Soap «Die Alten kommen!». Gleichzeitig wird die Radiosendung von einem Team des Schweizer Fernsehens aufgezeichnet. SRF

Im Studio berichten die beiden Teilnehmerinnen Margrit Nickl und ihre Schwester Claire Rissle über ihre Teilnahme an der Doku-Soap «SF bi de Lüt - Die Alten kommen!» und über ihren Traum, eine Revue auf die Bühne zu bringen. Das Schweizer Fernsehen begleitet den «Treffpunkt» mit einem Kamerateam. Auch das Modell einer «Alters-WG» wird vorgestellt.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Regula Zehnder