Die Brille

Brillen gibt es seit einigen hundert Jahren. Heute sind sie für die einen unverzichtbare Sehhilfe, für andere ein lästiges Ding im Gesicht, für wieder andere ein modisches Accessoire.

Wer eine Brille trägt, weiss mindestens eine Geschichte dazu zu erzählen. Wie das zum Beispiel als Kind war mit einer Brille. Oder wie die Brille zum Markenzeichen des Trägers werden kann.

Im «Treffpunkt» kommen Brillentragende und Fachleute zu Wort. Eine Frau erzählt ihre Brillenerlebnisse aus Afrika. Der Fussballtrainer Gilbert Gress sinniert über seine immergleiche Brille.

Beiträge

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Jürg Oehninger