Die digitale Welt für Anfänger

Die Entwicklung in der digitalen Welt läuft rasant. Noch vor 30 Jahren füllte ein Supercomputer einen ganzen Raum, heute tragen wir ihn als Handy in der Hosentasche mit uns herum. Die Sendung «Treffpunkt» macht eine kleine Geschichtsstunde über die Entwicklung des Computers.

Der Apple II aus dem Jahr 1993 im Grössenvergleich zu einem heutigen Smartphone, das wesentlich mehr kann als seine Vor-, Vor-, Vorgänger.
Bildlegende: Der Apple II aus dem Jahr 1993 im Grössenvergleich zu einem heutigen Smartphone, das wesentlich mehr kann als seine Vor-, Vor-, Vorgänger.

Der «Treffpunkt» will auch Hemmungen abbauen beim Einstieg in die digitale Welt. Sei es der Umstieg vom analogen zum digitalen Fernsehen, das Zurechtfinden im Internet, die Benutzung von Facebook oder zu Wissen, was ein Smartphone so alles kann.

Zudem geht das DRS 1-Team der Frage nach, warum auch ältere Menschen gerne Computerspiele machen und ob es auch Computerspiele extra für die Goldenagers gibt.

 

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Mark Schindler