Die mit dem Kehricht arbeiten

Wir füllen den Kehrichtsack und stellen ihn vor die Tür. Was aber passiert danach? Der «Treffpunkt» ist zu Besuch in der Kehrichtverbrennungsanlage Buchs im Kanton Aargau.

Von der Abladestation bis zum Rest des verbrannten Abfalls verfolgt das DRS 1-Team den Weg von dem, was wir wegschmeissen, und spricht mit jenen Leuten, die täglich mit dem arbeiten, was wir eklig finden.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Mark Schindler