Du oder Sie: Die Benimm-Falle

Im Kleiderladen, im Fitnesscenter und je länger je mehr auch am Arbeitsplatz - man duzt sich. Für die einen ist dies Ausdruck eines lockeren Lebensstils. Andere sehen darin den Verlust von Anstand und Respekt.

Im «Treffpunkt» spürt Thomy Scherrer der sich aufweichenden Du- und Sie-Kultur nach. Zwei Unternehmer erklären, weshalb sie mit ihrer Belegschaft per Du sind bzw. nach wie vor das Sie hochhalten.

Eine Knigge-Trainerin sagt, in welchen Situationen auch heute noch immer verbindliche Regeln gelten. Wer trägt etwa wem das Du an, wenn ein junger Mann der Vorgesetzte einer älteren Dame ist?

Besonders kompliziert ist die Situation, wenn es - wie im Englischen - lediglich eine Form gibt, jemanden anzureden. Martin Alioth, DRS-Korrespondent in Grossbritannien, erklärt, wie Britinnen und Briten durch den unterschiedlichen Einsatz des Wortes «You» je nach Bedarf Distanz oder Nähe schaffen.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Felix Münger