«E Stange, bitte!»: Die Geschichte des Biers in der Schweiz

Süffig liest sich das neues Buch «Bier und wir». Es erzählt die Geschichte der Brauereien und des Bierkonsums in der Schweiz. Der Autor und Historiker, Matthias Wiesmann, ist Gast im Treffpunkt. Zusammen mit einem Vorstandsmitglied der Gesellschaft zur Förderung der Biervielfalt in der Schweiz.

«Treffpunkt» wirft aber auch einen Blick in die Kochtöpfe, wo mit Bier feinste Dinners entstehen. Und nach Belgien, wo kleine Brauereien ganz spezielle Säfte herstellen.

Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Martina Schnyder