Ewig herrscht der König - weil er nicht regiert

Könige fielen, Könige starben, aber niemand herrschte im englischen Königshaus länger als Queen Elisabeth II. Heute sind es auf den Tag genau 63 Jahre und 216 Tage. Ein Phänomen - ebenso wie die Tatsache, dass auch im Jahr 2015 in Europa 12 Königshäuser über ihr Volk herrschen.

Die Royal Family in London.
Bildlegende: Die Erbfolge von Europas Vorzeigemonarchie ist gesichert: Die Queen im Kreise ihrer Familie. keystone

«Und ihre Zukunft ist sicher», ist der Historiker und Politologe René Häusler überzeugt. Er hat jenseits von Klatsch und Tratsch und Glanz und Glorie über Königshäuser geforscht und kommt zum Schluss: Überall dort, wo sich Königshäuser nicht aktiv in die Politik einmischen, festigen sie ihren Status. Und sie seien wichtig für ihre Länder: weil sie über dem Alltag stehen und deshalb wie ein Zentrum aller Interessen und somit wichtig für die Stabilität ihrer Länder sind.

Moderation: Stefan Siegenthaler, Redaktion: Fredy Gasser