Extreme Arbeitsorte

Sie steigen auf Berggipfeln auf 120 Meter hohe Masten, sezieren Leichen, machen Tauchgänge in Kläranlagen oder riskieren ihr Leben auf hoher See bei Aktionen gegen das Versenken von Atommüll.

Im «Treffpunkt» erzählen Menschen von ihren extremen Arbeitsorten.

Moderation: Daniel Fohrler, Redaktion: Karin Frei