Felsentor, ein Ort der Besinnung

Das Felsentor am Rigi ist ein Ort der Stille und der Begegnung. Ein Ort, der zum Meditieren einlädt, ein Ort, mitten in der Natur. Seit vielen Jahren kommen hier Menschen unterschiedlichsten Alters und verschiedener Konfessionen zusammen und geniessen die Ruhe.

Gründer der Stiftung ist Vanja Palmers, Calida-Erbe, Zen-Meister und Tierschützer. Dani Fohrler besucht das Felsentor und seine spannenden Menschen.