Für Gottes Lohn - Freiwilligenarbeit in der Schweiz

2,5 Millionen Menschen leisten in der Schweiz jedes Jahr rund 700 Millionen Stunden Freiwilligenarbeit. Zum Abschluss des «Freiwilligenjahres 2011» stellt die Sendung «Treffpunkt» diese stillen Schafferinnen und Schaffer in den Mittelpunkt.

Zur Freiwilligenarbeit gehört auch Wegweiser für Wanderwege putzen.
Bildlegende: Zur Freiwilligenarbeit gehört auch Wegweiser für Wanderwege putzen. keystone

Moderator Joschi Kühne spricht mit Experten, Menschen die Freiwilligenarbeit leisten und Vereinen und Organisationen, die sich ehrenamtlich engagieren. Ohne Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, könnten diese Organisationen nicht existieren.

Zudem macht die Sendung «Treffpunkt» aufmerksam auf die Aktion «Helden des Alltags». DRS 1 und «SwissAward» suchen genau solche Menschen, die sich für die Allgemeinheit einsetzen. Und will ihnen mit einer Ehrung an der «SwissAward»-Gala einmal öffentlich Dankeschön sagen.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Mark Schindler