«Gelernt ist gelernt»

Das ganze Leben im gleichen Beruf oder sogar Betrieb zu arbeiten, ist ein Auslaufmodell. Umstrukturierungen zwingen uns zum Umdenken. Berufliche Laufbahnen passen sich gesellschaftlichen Veränderungen an. Was man gelernt hat, kann sehr schnell veralten.

An den Swiss Skills in Bern messen sich Teilnehmer in 75 Berufen.
Bildlegende: An den Swiss Skills in Bern messen sich Teilnehmer in 75 Berufen. Keystone

Brüche in der Berufsbiografie sind heute Alltag, ob aufgezwungen oder selbst gewählt. So wurde aus dem Pöstler Emil Steinberger ein Kabarettist, aus der Sportartikelverkäuferin Evelyne Binsack eine Extremsportlerin.

Radio SRF 1 nimmt das Publikum mit auf die Achterbahn Berufsleben. Mit dabei sind Hoffnungen und Ängste in der Lehre, Herausforderungen und Kehrtwenden unterwegs und oft auch der zufriedene Blick zurück.

In der Sendung «Treffpunkt» erzählen Hörerinnen und Hörer von ihren beruflichen Wegen und Schlaufen.

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Beatrice Gmünder