Hauswart mit Leidenschaft

Ein guter Hauswart wartet nicht ab, bis es an seinem Haus etwas zu reparieren gibt.

Hauswart Marcel Kunz mit DRS 1-Moderator Thomy Scherrer im Gespräch.
Bildlegende: Hauswart Marcel Kunz mit DRS 1-Moderator Thomy Scherrer im Gespräch. SRF

Ein guter Hauswart pflegt und hegt die Waschmaschine, die Heizungskörper, das Treppenhaus, befreit Gehwege von Laub, Eis und Schnee, wacht über Blumen und Büsche und er leistet auch mal erste psychologische Hilfe bei Querelen unter den Hausbewohnern.

Hauswart Marcel Kunz bezeichnet sich selber als leidenschaftlichen «Chlütteri». Für ihn ist es selbstverständlich, seinen Mietern auch beim Aufhängen von Bildern zu helfen, bei Lärm mitten in der Nacht persönlich im Haus wieder für Ruhe zu sorgen oder ab und zu zum Grillplausch einzuladen.

Die Sendung «Treffpunkt» besucht ihn in seinem Reich in Heimberg bei Thun und verrät zudem, wie die Karriere- und Lohnperspektiven eines Hauswarts aussehen, der die höhere Fachprüfung zum Hausmeister ins Auge fasst.  

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Fredy Gasser