Heikle Frage: Schuhe ausziehen oder nicht?

Die einfache Frage löst emotionale Diskussionen aus: Soll man als Gast die Schuhe ausziehen? Darf man als Gastgeber darum bitten, dass der Gast die Schuhe auszieht? Die Meinungen gehen auseinder: von der Rücksicht auf den Parkettboden bis zum Gast, der sich von Kopf bis Fuss gekleidet hat.

Schuhe steht vor einer Türschwelle.
Bildlegende: Was passiert mit den Schuhen der Gäste? Ausziehen oder nicht? Colourbox

Eindeutige Regeln gibt es nicht. Allerdings: «Meiner Ansicht nach dürften Gastgeber grundsätzlich niemals darum bitten, dass ihre Gäste die Schuhe ausziehen», Sagt Susanne Aplanalp, Knigge-Coach und Gast im «Treffpunkt». Auf der anderen Seite findet sie: «Gäste wiederum sollten sich bei so einem Wunsch auf jeden Fall fügen.» Ein Dilemma, über das sich trefflich diskutieren lässt.

Aber wie kann man das Schlimmste – ein vergiftetes Klima bei einem Besuch – verhindern? Zum Beispiel, indem man bei Matsch und Dreck auf der Strasse ein zweites Paar Schuhe mitnimmt. Oder wenn man vor der Einladung nachfragt, wie heikel die Schuhfrage ist.

Schuhe ausziehen oder nicht? Diskutieren Sie mit! Wir freuen uns auf Ihren Kommentar im Kommentarfeld.

Strassenumfrage: Schuhe ausziehen oder nicht?

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Fredy Gasser