«Ich hatte einen präsidialen Kaltstart»

Heute wird in Amerika Präsident Donald Trump vereidigt. Grund genug, im «Treffpunkt» den Präsidentinnen und Präsidenten das Wort zu überlassen. Vorsteher von Vereinen, Verbänden oder Institutionen erzählen wie ihr Amtsantritt war. Mit von der Partie ist auch der neu gewählte Stadtpräsident von Bern.

Alec von Graffenried posiert vor der Stadtpräsidententafel.
Bildlegende: Der neue Stadtpräsident von Bern: Alec von Graffenried Keystone

«Meine engsten Mitarbeiter haben extra gewartet und mich zum richtigen Büro begleitet», beschreibt der neue Berner Stadtpräsident Alec von Graffenried seinen ersten Arbeitstag. Am vergangenen Sonntag gewählt, am Montag bereits im Amt, Alec von Graffenried hatte einen echten Kaltstart. «Und dann fuhr ich bei diesen eisigen Temperaturen erst noch mit dem Velo zur Arbeit», lacht der neue Stadtpräsident.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Krispin Zimmermann