In der Apotheke

Obwohl man dort oft Kunde ist, weiss man über den Beruf des Apothekers in der Regel nicht all zu viel. Der «Treffpunkt» ändert das und blickt hinter die Kulissen einer Apotheke.

Entgegen des gängigen Klischees sind Apotheker nämlich weit mehr als blosse «Pillenverkäufer». In der Livesendung aus einer Apotheke erfährt man etwa, welche Arzneien Apothekerinnen und Apotheker heute noch selber herstellen und warum das gemacht wird.

Ein Historiker erklärt, wie es zum Beruf kam und warum die erste Apotheke in Bagdad entstand. Ausserdem erzählt ein sogenannter «Mystery-Käufer», wie verdeckte Testkäufe Apotheken auf den Zahn fühlen.

Hörerinnen und Hörer haben auch Gelegenheit, dem Fachmann Fragen zu stellen zum Thema Medikamente.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Flurin Maissen