In Würde sterben

Was, wenn ich unheilbar krank werde? Wo kann ich leben? Wer kümmert sich um mich? Und ist das Leben dann noch lebenswert? Anlässlich des internationalen Welttags der Hospize ist die Sendung «Treffpunkt» live zu Gast im Hospiz «Lighthouse» in Zürich.

Bildlegende: pixelio

Oberstes Ziel für die Hospizleiterin Erika Häusler ist die Lebensqualität der Bewohner. Ihr Motto: «Die Menschen sind hier um zu leben, nicht nur um zu sterben!»

Neben medizinischer Pflege und Unterstützung in finanziellen und administrativen Fragen erhalten Hospiz-Bewohner auch psychische und spirituelle Begleitung und Hilfe. In der Sendung «Treffpunkt» erzählen Betroffene von ihrem Umgang mit dem Tod und den Erfahrungen mit dem Leben im Hospiz.

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Yvonne Hafner