Ist Kunst wirklich so elitär?

Die Biennale in Venedig ist gerade vorbei, die Art Basel gerade angelaufen. An Kunstmessen treffen sich Galeristen, Künstler und Kunstliebhaber - aber nicht nur. Kunstausstellungen erleben einen Boom. Das Kunsthaus Zürich vermeldet so viele Besucher wie noch nie.

Die Sendung «Treffpunkt» gibt einen Einblick in die Welt der Künstler und Galeristen und erklärt was Kunst ist und was nicht und will wissen, was für Bilder die Hörerinnen und Hörer in ihren Wohnzimmern hängen haben und was sie mit diesen verbindet.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Mark Schindler