Kleider machen Leute

 

Jeder hat sich bestimmt schon einmal gefragt: «Was soll ich nur anziehen?» Ist der Anzug zu edel? Sind die Jeans zu salopp? Wer die richtigen Kleider trägt, gehört dazu - wer sich für das falsche Outfit entscheidet, steht modisch im Abseits.

Im «Treffpunkt» besucht Dani Fohrler die Ausstellung «DressCodes» im Historischen Museum Luzern und geht der Frage nach, wo Kleider der Ausdruck von Individualität sind und ab wann der Kleiderzwang Probleme schaffen kann.